Schriftgröße: A A A Drucken Mobile Version





Verkaufspreis:
€ 14,90

Online-Shop

Online blättern

Ski Guide TV

Wintersport in Übersee

Kulinarisch fast daheim

Skipioniere und drei Gastronomen geben dem USPromiort
Aspen einen rot-weiß-roten Anstrich.

Ungewohnte Töne klingen nächtens aus Lynn Britt, der – nicht nur für amerikanische Verhältnisse – alten Hütte. Links und rechts führen Pisten vorbei, die sich höhenbedingt mit fahrfreudigem Pulver reichlich bedeckt zeigen: „Skifoan is des leiwandste, was man si’ nur vorstellen kann“. Eine Skifahrergruppe aus Graz bringt ihr Ständchen dar, ehe der Gitarre spielende Alleinunterhalter zum nächsten Tisch wechselt.

Ob die spektakuläre Hütte „Cloud Nine“ in den Aspen Highlands oder, wie in diesem Fall, die umgebaute Schafalm im Skigebiet Snowmass, Andreas Fischbacher – wie Wolfgang Ambros aus dem niederösterreichischen Gablitz stammend - sorgt für alpine Hüttenromantik. Allerdings zum gehobenen Preis.

Als „Hüttenwirt“ dient er der „Company“ der Chicagoer Familie Crown, die neben den Liften der vier Skigebiete Aspen Mountain und Highlands, Snowmass und Buttermilk auch einige Hotels und die Gastronomie beherrscht. Mit dem Preis und den Eigentumsverhältnissen wären zwei spürbare Unterschiede zum Alpenraum festgemacht.

Spannender sind aber die naturgegebenen Differenzen. Der Schnee ist anders, trotz der im Jänner 2010 ungewohnt warmen Temperaturen. Einfach trockener. Auf ultrabreiten, überwiegend nicht allzu steilen Pisten ist relaxtes Carven gefragt. Am besten lässt sich der Schwebezustand beim Angebot First Tracks auskosten.

Nur mit Guide geht’s schon um 8.15 Uhr los, um die ersten Spuren zu ziehen. Die Guides sind ein besonderes Kapitel Amerika. Pat und ihre Freunde sind entweder Hausfrauen oder in Ruhestand, erhalten die Saisonkarte gratis, den uniformen Skianzug geliehen und verpflichten sich einmal pro Woche Gästen im Skigebiet zur Hand zu gehen. Bei den First Tracks, bei der Ausschank von Cider (heißer Apfelsaft), Ausgabe von Sonnenschutz und als Ansprechstation für alle Fragen.

Share |