Schriftgröße: A A A Drucken Mobile Version





Verkaufspreis:
€ 14,90

Online-Shop

Online blättern

Ski Guide TV

Langlaufen, Rodeln & Co.

Schnee-Erlebnis abseits der Pisten.

Rodelbahnen-Hits II

Kogl/Reith
10 Kilometer, Leicht
Mit dem Lift geht es aufwärts. Dann präsentiert sich eine gemütliche und einfache Rodelabfahrt mit einem herrlichen Panoramablick über Ziller-, Inn- und Alpbachtal. Info-Tel.: +43 (0)53 37 / 62 674

 

 

 

 

Semmering Zauberberg
3 Kilometer, Mittelschwer
Auffahrt mit Gondelbahn. Abwechslungsreichen Strecke, gespickt mit fantastischen Bauwerken, Tunnels und Lichteffekten. Für Kinder und erwachsene Rodler gleichermaßen ansprechend. Abends beleuchtet, mit Rodelverleih.
Info-Tel.: +43 (0)26 64 / 80 38

 

 

 


 

 

 

 

Tschagguns/Vorarlberg
Latschau-Gauertal, 9 Kilometer, Leicht Naturrodelbahn mit einem Durchschnittsgefälle von 13 Prozent, bei guter Schneelage täglich geöffnet. Möglichkeit zum Nachtrodeln jeden Freitag und Samstag von 18 bis 21.30 Uhr.
Info-Tel.: +43 (0)55 56 / 72 457

Rohrmoos/Steiermark
8 Kilometer, Leicht bis Mittelschwer
Mit Lift. Ausgangspunkt dieser sehr gut präparierten Rodelbahn ist direkt auf dem Gipfel der Hochwurzen – täglich bis 23.30 Uhr (außer sonntags) in Betrieb. Zur Rodelbahn hin und retour fährt ein Nachtbus, der bis 1 Uhr nachts unterwegs ist.
Info-Tel.: +43 (0)36 87 / 61 147

Pinnstal
8 Kilometer, Mittelschwer
Mit Elfer-Lift. Naturrodelbahn, die Richtung Neder führt und von 10.00 bis 17.00 Uhr in Betrieb ist. Zwei Einkehrmöglichkeiten im Streckenverlauf bieten Gelegenheiten für eine kleine Pause. Ein Shuttledienst (halbstündlich) sorgt für eine bequeme An- und Abreise. Info-Tel.: +43 (0)52 26 / 22 28

 

 

 

 

 

 

 

Share |