Schriftgröße: A A A Drucken Mobile Version





Verkaufspreis:
€ 14,90

Online-Shop

Online blättern

Ski Guide TV

Langlaufen, Rodeln & Co.

Schnee-Erlebnis abseits der Pisten.

Rodelbahnen-Hits I

Arnoldstein/Dreiländereck
8,4 Kilometer, Leicht
Auffahrt mit Sessellift. Gemütliche Naturrodelbahn im Dreiländereck Österreich, Slowenien und Italien. Die Strecke ist einfach zu befahren und für alle Altersklassen gut geeignet. Info-Tel.: +43 (0)42 55 / 25 85-0

 

 

 

 

Bramberg/Salzburg
Pfeifferköpfl, Leicht bis Mittelschwer
Mit dem Lift der Wildkogelbahn (dienstags und freitags bis 18.30 Uhr in Betrieb) erreicht man die mit einer Gesamtlänge von 14 km wohl längste Rodelbahn des gesamten Alpenraums. Die Rodelbahn ist täglich bis 22 Uhr beleuchtet und in Betrieb. Info-Tel.:+43 (0)65 66 / 72 51

Gosau
Gosauschmied 3 Kilometer, Leicht
Jeden Freitag findet ein Fackelrodelrennen mit Zeitnehmung statt. An- schließend Siegerehrung im Gasthof Gosauschmied. Teilnahmekosten für Erwachsene 6 Euro, für Kinder 4 Euro. Info-Tel.: +43 (0)61 36 / 88 54

Hundsmarhof/Bad Bleiberg
4 Kilometer, Mittel
Anstieg zu Fuß. Aufgrund des kaum steilen Gefälles mit durchschnittlich 14,4 Prozent ist diese Naturrodelbahn für Jung und Alt gut geeignet. Das Gasthaus Hundsmarhof bietet außerdem die Möglichkeit zur gemütlichen Einkehr. Info-Tel.: +43 (0)42 44 / 23 12

Kappl/Tirol
7 Kilometer, Mittelschwer
Mit Lift. Auf dieser sehr abwechslungsreichen Rodelstrecke wird auch das sehr beliebte Nachtrodeln angeboten: Jeden Dienstag und Donnerstag sorgt Mondschein-Rodeln bis Mitternacht für sportliche Winterromantik. Info-Tel.: +43 (0)54 45 / 62 43

 

 

 

Share |