Schriftgröße: A A A Drucken Mobile Version





Verkaufspreis:
€ 14,90

Online-Shop

Online blättern

Ski Guide TV

Schneeschuhwandern

Langlaufen, Rodeln & Co.

Schnee-Erlebnis abseits der Pisten.

Loipen-Hits I

Ramsau

RAMSAU (1.200m)
Das Nordische Mekka der Steiermark ist eindeutig Ramsau am Dachstein. Hier werden sogar am Gletscher bis zu 18 Loipenkilometer präpariert, unten sind es über 150. Über Qualität und Vielfalt des Angebots muss man beim WM-Ort keine Worte verlieren. Den Kids bringt man das Langlaufen mit dem 1. Kinderlanglaufpark näher. Beschneit, beleuchtet – und vor allem die Landschaft der Hochebene wie für diesen Sport geschaffen.

Bregenzerwald

BREGENZERWALD (ab 800 Meter)

 

 

 

 

 

Beschaulicher als hier geht’s nicht mehr. Dabei stehen in den neun Lang- laufgebieten des Bregenzerwalds unglaubliche 300 gespurte Kilometer zur Verfügung. Top ist dabei der Nordic Sport Park Sulzberg (40 km Loipen, davon wochentags vier Kilometer beleuchtet) und Biathlontestmöglichkeit. Weitere Zentren in Hittisau-Balderschwang (D) sowie Au - Schoppernau.

 

 

 

Böhmerwald

BÖHMERWALD (1.000 Meter)

 

 

 

 

 

Wo Olympiasieger Christian Hoffmann seine ersten Spuren gezogen hat, kann es kein so schlechtes Loipengebiet sein. Heute sind in diesen sehr schneereichen Regionen 78 km Klassik- und Skatingloipen gespurt. Das Nordische Zentrum ist zwischen Schöneben (welch ein Flurname für Langläufer!) und Oberhaag/Schlägl eingebettet.

 

 

 

Hochfilzen

HOCHFILZEN - PILLERSEETAL (1.000 Meter)

 

 

 

 

 

Hochfilzen gilt als Hochburg der Biathleten. Für den Freizeit-Langläufer bedeutet das optimal präparierte Loipen, speziell für Skater. Wobei das Langlaufgebiet nicht nur aus Hochfilzen besteht, Anfänger bewegen sich auf den flachen 14 Kilometern zwischen St. Ulrich und St. Jakob. Empfehlenswert ist auch die besonders schneesichere Loipe am Lauchsee von Fieberbrunn. Gästebiathlon in Hochfilzen.

 

 

 

Lammertal

LAMMERTAL (ab 700 Meter) mit Postalm (1.200 Meter)

 

 

 

 

 

Im Lammertal lässt sich der Langlaufsport optimal erschnuppern. Manch- mal wird sogar ein kostenloser Grundkurs für alle Urlauber geboten. Wer auf den Geschmack gekommen ist, sollte die komplette Pauschale buchen. Im Frühjahr locken speziell die Loipen auf der Postalm (Maut!), und nachtaktive Langläufer frequentieren die Flutlichtloipe am Karkogel in Abtenau bis 21.00 Uhr.

 

 

 

Share |