Schriftgröße: A A A Drucken Mobile Version





Verkaufspreis:
€ 14,90

Online-Shop

Online blättern

Ski Guide TV


Sonnenskilauf am Arlberg

Der Zürserhof ist der beste Ausgangpunkt dafür – denn schöner als mit Sonnenskilauf kann der Winter nicht ausklingen. Dank vier neuer Bergbahnen sind seit dieser Saison alle Orte des Arlberger Skigebiets miteinander verbunden. Skifahrer und Snowboarder genießen mit mehr als 300 Pistenkilometern und 87 Liften und Bahnen die größte zusammenhängende Skiregion Österreichs. Und in Zürs lockt der Schnee bis weit in den Frühling hinein - schließlich liegt das weltberühmte Skigebiet in einer Höhenlage bis 2.800 Meter. Nordhänge mit Pulverschnee, Südhänge mit feinem Firn und Aussichtsterrassen zum Sonnen erwarten die Skifahrer noch bis Ende April.

Fünf-Sterne-Superior-Haus

Der Zürserhof der Familie Skardarasy – Juniorchef Hannes und seine Gattin Laura führen den Fünf-Sterne-Superior-Betrieb - ist eine der exklusivsten Hoteladressen im nunmehr größten Skigebiet Österreichs. Bis 19. April locken zudem preislich attraktive Pauschalen zu Powder&Snow sowie zu Verwöhnaufenthalten. Ski-in – Ski-out ist in dem Hotel direkt an den Pisten kinderleicht. Und wer die schönsten Seiten des Arlbergs kennenlernen will, der kann gleich im Hotel einen Privatskilehrer buchen. Die elegante, beheizbare Sonnenterrasse lädt unmittelbar an der Talabfahrt zum kulinarischen Einkehrschwung unter der Frühlingssonne.

Mit dem neuen exklusiven Aureus SPA spielt das Fünf-Sterne-Superiorhotel in der höchsten Wellness-Liga. Die luxuriöse Wellnesswelt erstreckt sich über zwei Etagen und ist 1.700 m² groß. Exklusive Treatments, Wellness- und Beautybehandlungen, ein Infinity Pool und eine große Sauna-Area erwarten Gäste ab 16 Jahre, die sich rundum verwöhnen lassen möchten. Das Private SPA und die weitläufige Panoramalounge mit offenem Kamin bieten eine wunderschöne Aussicht auf die Bergwelt. Und im getrennten Family SPA steht eine eigene Wellnessoase mit Pool für Familien zur Verfügung – maßgeschneiderte Wellness- und Beautybehandlungen inklusive.

200 Käsespezialitäten

Einer der besten Küchenchefs Österreichs bekocht die Gäste im Zürserhof. Mit sagenhaften 200 exquisiten Käsespezialitäten aus der ganzen Welt ist das Käsebuffet eine Sensation. Hannes Skardarasy: „Während andere Riesenflaschen im Keller haben, ist der Käse ist unser ganz besonderer USP“. Dennoch: Auch im Zürserhof sind die besten und erlesensten Weine und Whiskeys aus der ganzen Welt erhältlich. Und zum körperlichen Ausgleich: Mit Personal Coaching, einer Multifunktions-Sporthalle, einem Fitnessstudio, Sportprogramm in- und outdoor und einer Tennishalle lässt der Zürserhof zudem für sportlich Ambitionierte auch abseits der Pisten und Tiefschneehänge keine Wünsche offen. Nicht umsonst gilt das Haus seit nunmehr über 60 Jahren als eine der besten Adressen am Arlberg.

Luxus ohne Schicki-Micki

Hannes Skardarasy hat sich dem Luxus verschrieben – allerdings „einem mit Understatement, ohne Schicki-Micki-Attitüde“: In einer Zeit, in der Schnelllebigkeit den Alltag dominiert, Entspannung und Ruhe zu Luxusgütern geworden sind, bietet der Zürserhof eine außergewöhnlich herzliche, familiäre Atmosphäre, herausragenden Service und einen feinen Sinn für Stil und Eleganz. Der Familie Skardarasy gelingt es auf besondere Art und Weise, kurzlebige Trends auszusparen und gewachsene, gediegene – vielleicht darf man auch „echte“ Gastlichkeit sagen – zu leben. Dass in einem Hotel, das mit fünf Sternen superior gekrönt ist, alles geboten wird, was das Herz begehrt, davon kann der Gast ausgehen. Dennoch: Effekthascherei hat im Zürserhof keinen Platz. Höchste Qualität und top Niveau auf der ganzen Linie zeichnen das Hotel an. Wer sich also einmal etwas Besonderes gönnen will, ist hier wirklich gut aufgehoben.

 

 

 

 

Share |