SELECT t1.name, t2.uid_foreign FROM tx_bookentries_categories AS t1 LEFT JOIN tx_bookentries_entries_categoriesid_mm AS t2 ON t2.uid_foreign = '70' AND t2.uid_local = t1.uid WHERE t1.deleted = 0 AND t1.t3ver_state != 1 Klostertal Sonnenkopf - Skirouten, Skiregion, Anfängerskigebiet
Schriftgröße: A A A Drucken Mobile Version





Verkaufspreis:
€ 14,90

Online-Shop

Online blättern

Ski Guide TV

Klostertal/Sonnenkopf zur Übersicht


(klicken um zu vergrößern)

Webcams:

Fakten

Sportarten:

Rodeln Snowboard Langlauf Touren Freeride

Pistenkilometer:

Gesamt 31

Lifte:

Gesamt 9

Auskunftstelefon:

+43 (0) 5582 / 29 20


Bilder

Beschreibung

Der Sonnenkopf bei Klösterle ist ein Familienberg par
excellence. Da tummeln sich schon mal 300 Kinder im
„Schneemannland“. Als Unikat werden „Schneemannstunden“
geboten, für Kinder die noch nie auf Skiern
gestanden sind – oder auch für Mini-Könner. Die Kids
werden betreut, Kinder im Vorschulalter können die
Zauberteppiche und Hindernisse aber auch kostenlos
mit ihren Eltern erkunden. Das ist eine Seite. Die
andere sind hervorragende Tiefschneehänge und ein
800 Meter langer Steilhang, der mit über 60 Prozent
Gefälle zu den steilsten Pisten Österreichs zählt.
Heiße Tipps sind der Powder-Run ins Nenzigasttal
die 11 Kilometer lange Vermalen-Abfahrt inklusive
Rast in der schmucken – und angenehm rauchfreien
Bündthütte. 9 Lifte. 34 km Pisten.

Homepage: www.sonnenkopf.com

Share |