SELECT t1.name, t2.uid_foreign FROM tx_bookentries_categories AS t1 LEFT JOIN tx_bookentries_entries_categoriesid_mm AS t2 ON t2.uid_foreign = '55' AND t2.uid_local = t1.uid WHERE t1.deleted = 0 AND t1.t3ver_state != 1 Imster Bergbahnen - Tourenski, RegioCard, Steilhang
Schriftgröße: A A A Drucken Mobile Version





Verkaufspreis:
€ 14,90

Online-Shop

Online blättern

Ski Guide TV


(klicken um zu vergrößern)

Fakten

Sportarten:

Snowboard Langlauf Touren Nachtski Nachtrodeln Skating Freeride

Pistenkilometer:

Gesamt 9 km
Leicht 4 km
Mittel 3 km
Schwer 2 km
Pisten von 1.000 bis 2.100 Meter Seehöhe

Lifte:

4
Stundenkapazität 4.200 Personen

Skigebiete:

Hoch-Imst, Imster Bergbahnen

Auskunftstelefon:

+43 (0)54 12 / 66 322

Loipen:

Gesamt 62 km
Classic 34 km
Skating 28 km

Toptipp:

Hochalpine Skitouren, z.B. auf den Muttekopf (2.774 m) oder Kübelwandgrat. Schöne Einsteiger-
Waldtour von Hoch-Imst über den "alten Latschenweg" zur Latschenhütte.

Besonderheiten:

Alpine Coaster – längste Alpenachterbahn der Welt, Gratis Kinderskikurs. 7 Rodelbahnen, Eislauf,
mehrere Museen, Top-Kletterzentrum ganzjährig. Nachtaktiv (Skilauf, Rodeln, Langlaufen):
Bergbahn-Nachtbetrieb (Mi & Sa 18.30 bis 21.30 Uhr). Untermarkt

Skiverleih:

2

Skischule:

2

Preise:

Tageskarte (HS/Erw/J/Kd)
Euro 31,-/25,80/16,-
6-Tage-Pass (HS/Erw/J/Kd)
Euro 141,10/113,30/ 71,10
Senioren bezahlen den Jugendpreis

Informationen:

Imst Tourismus
Johannesplatz 4, A-6460 Imst
Tel.: +43 (0)54 12 / 69 100


Bilder

Beschreibung

Obwohl nur neun Pistenkilometer, hat das SkigebietHoch-Imst durchaus seinen Reiz. Durcheinen Mini-steilhang, den Alpine Coaster, der auchim Winter in Betrieb ist und nicht zuletzt durch diefantastischen Skitouren, etwa auf den Muttekopf(2.774 m). Als Alpin- und Langlaufgebiet sehr für Anfänger und Familien geeignet, zeitweisewerden sogar außerhalb der Saison Gratisskikurseangeboten. Wertvoll nicht zuletzt durchden historischen Ort: Traditionelle Fasnachthochburg(UNESCO-Kulturerbe) und erstes SOSKinderdorf.

Share |