SELECT t1.name, t2.uid_foreign FROM tx_bookentries_categories AS t1 LEFT JOIN tx_bookentries_entries_categoriesid_mm AS t2 ON t2.uid_foreign = '93' AND t2.uid_local = t1.uid WHERE t1.deleted = 0 AND t1.t3ver_state != 1 Skigebiet Feuerkogel Ebensee - Spezialtarife auf familienfreundlichen Pisten
SchriftgrĂ¶ĂŸe: A A A Drucken Mobile Version





Verkaufspreis:
€ 14,90

Online-Shop

Online blÀttern

Ski Guide TV

Feuerkogel – Ebensee zur Übersicht


(klicken um zu vergrĂ¶ĂŸern)

Webcams:

Fakten

Sportarten:

Snowboard Touren Freeride

Pistenkilometer:

Gesamt 16 km
Leicht 4 km
Mittel 5 km
Schwer 1 km,
6 km Skiroute ins Tal
Piste von 1.047 bis 1.680 Meter Seehöhe

Lifte:

8

Skigebiete:

Feuerkogel

Auskunftstelefon:

+43 (0)50 140

Loipen:

15 km Classic

Toptipp:

Schitouren ab Bergstation: RiederhĂŒtte ĂŒber Höllkogel – Spitzalm – Steinkogel, RiederhĂŒtte – Hochleckenhaus
HöllengebirgsĂŒberquerung: RiederhĂŒtte - Hochleckenhaus - Aurachkar – Taferlklaus

Besonderheiten:

HĂŒttendorf am Feuerkogel (Selbstversorger-HĂŒtten)

Skiverleih:

1

Skischule:

1

News:

neuer Kinderpark

Preise:

Tageskarte (HS/Erw/J/Kd) Euro 36,60 / 24,10 / 15,50
6-Tage-Pass (HS/Erw/J/Kd) Euro 184,40 / 121,70 / 78,-
Kinder Jg 2011 und jünger erhalten einen Freipass

Informationen:

TourismusbĂŒro Ebensee
Hauptstraße 34
4802 Ebensee am Traunsee, Österreich
Tel.: +43 (6133) 8016


Topevents

25.03.2017
Saukopfspringen & Watersplash
18.03.2017
Nostalgie-Fest
04.03.2017
Alpine Schigolf WM

Bilder

Beschreibung

Der Feuerkoge l im Salzkammergut bietet dieideale Umgebung, um im Familienurlaub den Kinderndas Skifahren beizubringen. Gleichzeitig zeigter selbst erfahrenen Skisportlern, auf wie vieleArten die weiße Pracht des Winters Spaß bereitenkann. Mit der Feuerkogelseilbahn in Ebensee gehtes hinauf aufs Hochplateau, das mit seiner abgeschlossenenHochflĂ€che die ideale Umgebung ist,um Kinder behutsam in die Welt des Pistensportseinzuführen. Wer hier Wintersport betreibt, bekommtneben der Pistenwelt für Familien aucheine beeindruckende Aussicht über den Traunseetief unten und die Berge des Salzkammergutesmitgeliefert. Der Feuerkogel ist Oberösterreichssonnenreichster Punkt, der neben einer Reihe anfĂ€nger-und familienfreundlichen Pisten und demfantastischen Rundum-Panoramablick auch mitvier gemütlichen Gastronomiebetrieben aufwartet.Schließlich soll auch das kulinarische Wohl nichtzu kurz kommen.Alpinskifahren, das ist hier oben indes nur eine Seiteder Medaille. Genau so gut kann man am Feuerkogelmit Schneeschuhen oder auf Tourenskiernunterwegs sein. Dafür gibt es hier eigens angelegteTrails, auf denen Touren jeden Schwierigkeitsgradesunternommen werden können. Hier sind besondersdie Trails zum Alberfeldkogel oder zur Riederhüttesehr beliebt. Besonders für Schneeschuhwanderergibt es markierte Wege, einen Ausrüstungsverleihdirekt in der Bergstation der Seilbahn und manchmalgeführte Touren mit dem OutdoorspezialistenMichael Antoni von Capricorn Adventures.

WĂ€hrend AnfĂ€nger im Skikurs an der Perfektionder Schwünge arbeiten und sich zuvor ihr Materialim Verleih geholt haben, können sich diefortgeschrittenen Wintersportler nicht nur abseitsder Pisten ausleben. Die ehrgeizigeren Schneefanatikerfinden in der zwei Kilometer langenunprĂ€parierten Abfahrt ins Tal ihre besondereHerausforderung. Insgesamt stehen neben derSeilbahn sieben weitere Liftanlagen und insgesamt16 Pistenkilometer zur Verfügung.Fazit: Auf dem Feuerkogel lĂ€ĂŸt sich ein abwechslungsreicherSkitag oder auch ein lĂ€ngerer Winterurlaubverbringen. Wem es auf dem sonnenreichenHochplateau so gut gefĂ€llt, dass er gar nicht mehrhinunter ins Tal fahren möchte, bleibt einfachoben. Denn auch die Unterkunft gibt's hier mittenim Skigebiet, etwa im Berggasthof Edelweiß.

Homepage: www.feuerkogel.net

Share |