Schriftgröße: A A A Drucken Mobile Version





Verkaufspreis:
€ 14,90

Online-Shop

Online blättern

Ski Guide TV

Skifahren in Silvretta - Juninger
Skifahren in Silvretta - Bernhardt

Skigruppen im Skitest

Wer die Wahl hat - hat die Qual. Die besten Brettln 2017.

AllMountain

ES SIND DIE BELIEBTEN Alleskönner für den rasanten Wechsel von der Piste in den zerfahrenen Tiefschnee, hinüber aufs Eis und vielleicht eine kurze Powder-Sequenz. Sie haben 78 bis 85 Millimeter Skibreite unter der Bindung, auf diesen Wert haben sich die Hersteller dieser Modelle nun eingeschossen. Sonst gibt es bei den Modellen aber noch genug Unterscheidungsmöglichkeiten, etwa bei den Radien, die nun von 15 bis 17,9 Meter reichen. Wobei auffällt, dass beim Skitest, der sich auf einer nicht sehr breiten Piste – und nicht im freien Gelände abspielte – der Ski mit dem engsten Radius die beste Bewertung erhielt. Wie aus der nachfolgenden Liste erkennbar, gibt es nicht die eine Wahrheit. Denn weder die Radien, noch der empfohlene Verkaufspreis geben eine Garantie dafür, ob das Modell top oder flop ist. Wobei alle hier angeführten Beispiele zumindest gute Mittelklasse repräsentieren.DIE ALLMOUNTAIN KATEGORIE ist bei den Testern immer sehr beliebt. Vor allem bei der 2. Testgruppe – ab 10:00 Uhr – waren die Testbedingungen in Silvretta-Montafon für diese Skier perfekt. Die Pistenverhältnisse waren hart und später zum Teil recht aufgefirnt. Der ab und zu stark aufziehende Nebel sorgte zwar für die eine oder andere Testunterbrechung, davon ließen sich die Tester aber nicht irritieren und so wurde mit viel Engagement und Konzentration getestet. Die Ergebnisse dieser Alleskönner reichen von „sehr gut“ bis „gut“, lagen also tendenziell nicht so prächtig. Getestet wurden die All Mountain-Ski, die man auch als eine qualitative Steigerung der Allroundmodelle sehen kann, gleichermaßen von Frauen und Männern. Die Zielgruppe sind Fahrer, welche die Abwechslung schätzen und im Laufe eines Tages die Piste auch einmal für eine Skiroute oder einen kurzen Ausflug ins freie Gelände verlassen. GETESTET WURDEN die Modelle allerdings nur auf der Piste – und zwar von Ausdauerradler Franz Venier, Fashion-Show-Lady Carmen Brüggler und zahlreichen Medienleuten.

Fotos Modelle: WorldSkitest.com

getestete Länge: 176 cm, Radius: 15 m, Sidecut: 127-80-110
empfohlener VK-Preis: € 699,99 mit Bindung
Testnote: sehr gut, Mittelwert: 38,7
Fährt sich geschmeidig, kraftsparend und macht einen
langen Skitag zum Genuss. Die harmonischen Blautöne
fanden gefallen: SnowStyle in Silber.

B. FISCHER PRO MTN 86 TI
getestete Länge: 175 cm, Radius: 16,5 cm, Cut: 128-86-116
empfohlener VK-Preis: € 749,95 mit Bindung
Testnote: sehr gut, Mittelwert: 37,2,
Der leichteste Ski seiner Klasse punktet mit Stabilität und
ruhigem Fahrverhalten. Für die Optik gab es Gold.

C.BLIZZARD QUATTRO RX
getestete Länge: 174 cm, Radius: 16 m , Sidecut: 129-84-113
empfohlener VK-Preis: € 999,95 mit Bindung
Testnote: sehr gut, Mittelwert: 37,1
Eine sehr überzeugende Performance, die den höheren Preis
teilweise rechtfertigt. Vor allem bei langen Schwüngen.

D. VÖLKL RTM 81
getestete Länge: 177 cm, Radius: 17,9 m, Sidecut: 128-81-109
empfohlener VK-Preis: € 749,95 mit Bindung
Testnote: sehr gut, Mittelwert: 36,2
Die neue 3D.Glass-Technologie verspricht sportliches Fahren
auf jedem Terrain. Wie immer bei Völkl bester Kantengriff.

E. ATOMIC VANTAGE X 83 CTI
getestete Länge: 175 cm, Radius: 16,4 m, Cut: 125,5-83-111
empfohlener VK-Preis: € 749,95 mit Bindung
Testnote: sehr gut, Mittelwert: 36,1
Während er sonst hoch geschätzt wird, kam der Vorjahrssieger
bei den Testern diesmal beim kurzen Schwung nicht an.

F. ELAN AMPHIBIO 84 XTI FUSION
getestete Länge: 176 cm, Radius: 17,1 m, Sidecut: 131-84-112
empfohlener VK-Preis: € 699,99 mit Bindung
Testnote: sehr gut, Mittelwert: 35,4

G. NORDICA NAVIGATOR 85 FDT
getestete Länge: 179 cm, Radius: 16,5 m, Sidecut: 124-85-109
empfohlener VK-Preis: € 599,95 mit Bindung
Testnote: gut, Mittelwert: 34,7

H. K2 IKONIC 84 TI
getestete Länge: 177 cm, Radius: 17,5 m, Sidecut: 133-84-112
empfohlener VK-Preis: € 849,95 mit Bindung
Testnote: gut, Mittelwert: 34,6

Share |