Schriftgröße: A A A Drucken Mobile Version





Verkaufspreis:
€ 14,90

Online-Shop

Online blättern

Ski Guide TV

Skifahren in Silvretta - Juninger
Skifahren in Silvretta - Bernhardt

Skigruppen im Skitest

Wer die Wahl hat - hat die Qual. Die besten Brettln 2017.

Allround Damen und Herren

DIESE GETESTETEN MODELLE – es waren jeweils zehn Damen- und Herrenmodelle – sind flexibel einsetzbare „Alleskönner“ und für alle sportbegeisterten Fahrer geeignet, die den Skitag gemütlich genießen wollen. Auch Anfänger kommen mit den „Allroundern“ zurecht. Und was bei diesen Modellen, ob für Damen oder Herren, besonders heraussticht: Sie können Fehler verzeihen. Die Listenpreise für Ski inklusive Bindung lagen bei durchschnittlich rund 500 Euro. Die Preise sind etwas einheitlicher als im Vorwinter, wobei die Damenmodelle auf den ersten Bick preiswerter scheinen. Getestet haben unter anderem Fabienne Suter, Viktoria Blecha, Lisa Fuchs, Eva Grüner, Metka Lavric die Damenmodell, bei den Herren waren unter anderem Matthias Lanzinger, Matjaz Markic und Harald Wörndl unterwegs.

Fotos Modelle: WorldSkitest.com

A. FISCHER MY TURN 68 (DAMEN)
getestete Länge: 160 cm, Radius: 13 m, Sidecut: 118-68-100
empfohlener VK-Preis: € 449,95 mit Bindung
Testnote: sehr gut, Mittelwert: 39,1
Mit der My-Serie geht Fischer auf die unterschiedlichen Vorlieben
und Bedürfnisse der Fahrerinnen ein. Dieses besonders
leichte Modell eignet sich für sportliche Genuss-Fahrerinnen.

B. K2 ONE LUV 74 (DAMEN)
getestete Länge: 160 cm, Radius:12,5 m, Sidecut: 121-74-107
empfohlener VK-Preis: € 499,95 mit Bindung
Testnote: sehr gut, Mittelwert: 38,8
Leicht, wendig, agil und kraftsparend befanden die
Tester/Innen. Was will man mehr.

C. VÖLKL FLAIR 76 ELITE (DAMEN)
getestete Länge: 154 cm, Radius: 12,7 m, Sidecut: 124-76-105
empfohlener VK-Preis: € 449,95 mit Bindung
Testnote: sehr gut, Mittelwert: 36,4
Easy für langgezogene Schwünge. Und etwas preiswerter.

D. BLIZZARD ELEVATE RC4 (DAMEN)
getestete Länge: 160 cm, Radius: 13 m, Sidecut: 121-71-104
empfohlener VK-Preis: € 499,- mit Bindung
Testnote: sehr gut, Mittelwert: 35,9
Sehr kraftsparend zu fahren, aber mit einem minimalen
Defizit bei den längeren Schwüngen.

E. SALOMON X-MAX X10 (HERREN)
getestete Länge: 169 cm, Radius: 15 m, Sidecut: 120-73-100
empfohlener VK-Preis: € 599,95 mit Bindung
Testnote: sehr gut, Mittelwert: 39,8
Ohne Schwächen löst er Fischer als bisherigen Dauersieger
ab. Echte Allrounderqualitäten.

F. ATOMIC REDSTER X5 (HERREN)
getestete Länge: 170 cm, Radius: 14 m, Cut: 122-71,5-105,5
empfohlener VK-Preis: € 499,95 mit Bindung
Testnote: sehr gut, Mittelwert: 39,4
Überzeugendes Einstiegsmodell von Atomic in die X-Serie,
besonders überzeugend bei schnellen, kurzen Schwüngen.

G. ROSSIGNOL HERO ELITE HP (HERREN)
getestete Länge: 171 cm, Radius: 14 m, Sidecut: 122-68-104
empfohlener VK-Preis: € 599,95 mit Bindung
Testnote: sehr gut, Mittelwert: 38,2
Eher slalomorientierter Allrounder. Schafft mit ausgeglichenen
Werten den Sprung aufs Stockerl. Und das klassische Design
gefällt.

H. BLIZZARD -RC CA
getestete Länge: 172 cm, Radius: 14,5 m, Sidecut: 121-71-104
empfohlener VK-Preis: € 549,95 mit Bindung
Testnote: sehr gut, Mittelwert: 37,2

Share |